• Frantic – MauMau für Fortgeschrittene

    MauMau kennt wohl jeder und wer von uns wurde nicht irgendwann mit UNO „gequält“? Eben! Und dann kommt dann Game Factory mit Frantic um die Ecke und meint, damit der Welt einen Gefallen zu tun?

    Denn Frantic ist im Grunde nichts anderes, als eine aufgebohrte UNO-Variante. „Braucht man das?“ – Diese Frage kommt mir als erstes in den Sinn. „Braucht die Welt das?“ – Wohl kaum, oder?

    Ganz ehrlich, als ob es in der Welt nicht schon genug Varianten von Spielen gibt, die im Original schon nicht gerade das Optimum darstellen. Dabei stelle ich nicht in Abrede, das UNO z.B. durchaus seine Berechtigung hat … Wenn man mit seinen Kindern war spielen will. Ohne MauMau wäre meine Schulzeit um einiges langweilgier gewesen (und meine Noten vielleicht ein wenig besser). Aber wir haben 20-fucking-18! Ich will Regelmonster haben, ich will Eyecandy, ich will Komplexität bis zur Schmerzgrenze. Continue reading  Post ID 4097


  • Claim – das Zwei Personen Stichspiel

    Claim (Im Original von White Goblin Games, deutsch bei Game Factory) ist ein Stichspiel. Damit stellst sich die Frage, ob die Welt Claim überhaupt braucht, denn Stichspiele gibt es nun wirklich wie Sand am Meer. Ob ein Kulturgut wie Skat, Breitentaugliches wie Wizards oder eher Spezielles ala The Great Dalmuti, Stichspiele findet man allerorten.  Aber dennoch hat Scott Almes mit Claim etwas sehr Eigenes geschaffen!

    Continue reading  Post ID 4097


  • Der Herr der Ringe – Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern (Gastreview)

    Strategiespiele in Mittelerde – Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

    „Die Welt ist im Wandel, ich spüre es im Wasser, ich spüre es in der Erde, ich rieche es in der Luft. Vieles, was einst war, ist verloren, da niemand mehr lebt, der sich erinnert.“

    Glücklicherweise ist es nicht ganz so dramatisch, wie es in Galadriels Prolog zu Peter Jacksons „Der Herr der Ringe“ anklingt. Vergessen war Tolkiens Fantasywelt bei Anhängerinnen und Anhängern von Tabletop-Strategiespielen nie wirklich. Und doch dürfte die Neuauflage des Tabletop-Klassikers im Herr-der-Ringe-Universum vielerorts für hochgezogene Augenbrauen sorgen. Galt doch das Spielsystem aus dem Hause Games Workshop für tot und so gut wie spielerlos. Dass dem nicht so war, dürfte mit dem neuen Starterset den Wieder- und Neueinsteigern zugutekommen, auf die nun eine deutschlandweit gut organisierte Hobby- und Hobbitszene wartet. Continue reading  Post ID 4097


  • Adeptus Titanicus: Unboxing und erstes Geblubber dazu

    Ich durfte meine Hände an das Demokit zu Adeptus Titanicus legen und habe mal dieses Unboxing (samt Video am Ende des Artikels) zusammengeprutscht. Außerdem nehme ich Bezug auf einige Diskussionen, die es im Moment so gibt, bezüglich der Preisgestaltung etc.pp. zu diesem Spiel.

    Fangen wir mal mit den Fotos zum Unboxing von Adeptus Titanicus an:

    Continue reading  Post ID 4097


  • Killteam – Version 2018 Games Workshop Unboxing

    Am 28.07.2018 erscheint die neueste Inkarnation von Killteam. Damit bringt Games Workshop innerhalb von knapp 8 Wochen den dritten großen Release in die Läden (Nach der Age Of Sigmar 2.0 Box und der Imperial Renegade Knights Box).
    Das knabbert natürlich am Budget, nicht nur an dem der Fans, sondern auch an dem der Händler. Nicht nur, dass man hier einiges vorfinanzieren muss, nein, auch der Platz wird für den einen oder anderen zum Problem.
    Solange Games Workshop allerdings dabei einen solch guten Job wie bei dieser Killteam Box, gibt es da dennoch wenig zu meckern. Continue reading  Post ID 4097


  • Sagrada – Fenster bauen, eine echte Gaudi

    Sagrada ist nicht nur der Name einer Basilika in Barcelona, sondern auch der Name eines Spiels, welches Floodgate Games bereits 2017 veröffentlicht hat. Das Spiel von Adrian Adamescu und Daryl Andrews ist nun endlich auch in einer dt. Version bei Pegasus Spiele erschienen. Ursprünglich war es ein Kickstarter, der damals rund 150.000$ eingesammelt hat. Das erscheint, angesichts der Multimillionen-Dollar Kampagnen von CMON oder Mythic Games, ein eher überschaubarer Erfolg zu sein. Aber Angesichts der Tatsache, dass wir hier keinen Minaturenkickstarter haben, sondern ein „normales“ Brettspiel, relativiert sich das Ganze. Continue reading  Post ID 4097


  • Star Wars – Legion Grundspiel unboxing & more

    Am 22.3. ist es soweit: Star Wars – Legion kommt weltweit in die Läden. Wir durften bereits ein Grundspiel am Samstag in empfang nehmen.  Denn ab dem 8.3. sollen weltweit Early Demos angeboten werden und man als Laden dann doch bitte bemalte Sets zeigen soll. Da niemand wirklich mit Figuren spielen will, die ich bemalt habe, hat einer meiner Stammkunden, heute, am heiligen *hüstel* Sonntag die Grundbox abgeholt. Damit wird diese ab Donnerstagabend bemalt im Laden steht. Wer Star Wars – Legion also schon mal kennenlernen möchte, kann ab dann gerne bei Fischkrieg mal vorbeischneien. Oder bei einem der anderen Läden, die die Early Demo Days anbieten. (Siehe hier!)

    Aber bevor ich diesen, meinen, heiligen Gral aus den Händen gegeben habe, habe ich vorher noch eine kleines Unboxing gemacht. Dabei spare ich auch nicht mit ersten Gedanken zum Spiel und zum material. Denn, ganz ehrlich, reines auspacken ist doch öde, oder? Continue reading  Post ID 4097


  • Spielwarenmesse Nürnberg 2018 (Asmodee/Pegasus)

    So, der heilige Gral der Spielevents findet gerade statt und ich war für euch vor Ort, um ein paar schnelle Bilder zu machen. Die Spielwarenmesse Nürnberg 2018 war, wie jedes Jahr, einen Abstecher wert. Allerdings herrscht über diese Messe ein Schleier des Geheimnissvollen. Immerhin hat nur Fachpersonal (Also Verlage, Händler und Pressemenschen) da Zutritt, dass muss also total toll sein. Isses nicht, Leute. Die Spielwarenmesse Nürnberg 2018 war, wie auch die Jahre zuvor, eine Fachmesse, deren Unterhaltungswert für Brett, Rollen & Kartenspieler eher in der unteren Hälfte der Skala angesiedelt ist. Die kleinen, interessanten Verlage blieben auch Nürnberg 2018 wieder fern. In dem Bereich, der mich vorrangig interessiert, ist und bleibt die SPIEL in Essen das Maß aller Dinge. OK, die GenCon vielleicht noch mal ausgenommen. Da kommt man aber eben auch nicht unbedingt jedes Jahr hin. Continue reading  Post ID 4097


  • Azul – Das Fliesenlegerspiel von Pegasus

    Azul BoxMit Azul im Vertrieb hat Pegasus wohl einen der späten Hits des Jahres 2017 gelandet. Das Plan B Spiel erschien zur SPIEL 17 in Essen und konnte die Massen sofort von sich überzeugen. Die Verkaufszahlen übertrafen die Erwartungen anscheinend sehr deutlich, denn schon sehr bald hieß es allerorten: Sold Out!

    Nachschub wird für den März 2018 erwartet, also gibt es keinen Grund für Panikkäufe. Im Moment versuchen halt viele Glücksritter, ihre Azul-Bestände zu überteuerten Preisen an den Mann zu bringen. Oder an die Frau. Denn Azul ist ein Spiel, das auch und besonders weibliche Spieler anspricht. Anders jedenfalls kann ich mir nicht erklären, dass sowohl Frau als auch Tochter sich freiwillig zu Proberunden einladen ließen. Ansonsten bekomme ich die Beiden eigentlich nur zum Mitspielen, wenn danach ein Besuch im Restaurant versprochen wird. Auf meine Kosten natürlich, ist ja klar. Continue reading  Post ID 4097