• Sagrada – Fenster bauen, eine echte Gaudi

    Sagrada ist nicht nur der Name einer Basilika in Barcelona, sondern auch der Name eines Spiels, welches Floodgate Games bereits 2017 veröffentlicht hat. Das Spiel von Adrian Adamescu und Daryl Andrews ist nun endlich auch in einer dt. Version bei Pegasus Spiele erschienen. Ursprünglich war es ein Kickstarter, der damals rund 150.000$ eingesammelt hat. Das erscheint, angesichts der Multimillionen-Dollar Kampagnen von CMON oder Mythic Games, ein eher überschaubarer Erfolg zu sein. Aber Angesichts der Tatsache, dass wir hier keinen Minaturenkickstarter haben, sondern ein „normales“ Brettspiel, relativiert sich das Ganze. Continue reading  Post ID 3972


  • Star Wars – Legion Grundspiel unboxing & more

    Am 22.3. ist es soweit: Star Wars – Legion kommt weltweit in die Läden. Wir durften bereits ein Grundspiel am Samstag in empfang nehmen.  Denn ab dem 8.3. sollen weltweit Early Demos angeboten werden und man als Laden dann doch bitte bemalte Sets zeigen soll. Da niemand wirklich mit Figuren spielen will, die ich bemalt habe, hat einer meiner Stammkunden, heute, am heiligen *hüstel* Sonntag die Grundbox abgeholt. Damit wird diese ab Donnerstagabend bemalt im Laden steht. Wer Star Wars – Legion also schon mal kennenlernen möchte, kann ab dann gerne bei Fischkrieg mal vorbeischneien. Oder bei einem der anderen Läden, die die Early Demo Days anbieten. (Siehe hier!)

    Aber bevor ich diesen, meinen, heiligen Gral aus den Händen gegeben habe, habe ich vorher noch eine kleines Unboxing gemacht. Dabei spare ich auch nicht mit ersten Gedanken zum Spiel und zum material. Denn, ganz ehrlich, reines auspacken ist doch öde, oder? Continue reading  Post ID 3972


  • Spielwarenmesse Nürnberg 2018 (Asmodee/Pegasus)

    So, der heilige Gral der Spielevents findet gerade statt und ich war für euch vor Ort, um ein paar schnelle Bilder zu machen. Die Spielwarenmesse Nürnberg 2018 war, wie jedes Jahr, einen Abstecher wert. Allerdings herrscht über diese Messe ein Schleier des Geheimnissvollen. Immerhin hat nur Fachpersonal (Also Verlage, Händler und Pressemenschen) da Zutritt, dass muss also total toll sein. Isses nicht, Leute. Die Spielwarenmesse Nürnberg 2018 war, wie auch die Jahre zuvor, eine Fachmesse, deren Unterhaltungswert für Brett, Rollen & Kartenspieler eher in der unteren Hälfte der Skala angesiedelt ist. Die kleinen, interessanten Verlage blieben auch Nürnberg 2018 wieder fern. In dem Bereich, der mich vorrangig interessiert, ist und bleibt die SPIEL in Essen das Maß aller Dinge. OK, die GenCon vielleicht noch mal ausgenommen. Da kommt man aber eben auch nicht unbedingt jedes Jahr hin. Continue reading  Post ID 3972


  • Azul – Das Fliesenlegerspiel von Pegasus

    Azul BoxMit Azul im Vertrieb hat Pegasus wohl einen der späten Hits des Jahres 2017 gelandet. Das Plan B Spiel erschien zur SPIEL 17 in Essen und konnte die Massen sofort von sich überzeugen. Die Verkaufszahlen übertrafen die Erwartungen anscheinend sehr deutlich, denn schon sehr bald hieß es allerorten: Sold Out!

    Nachschub wird für den März 2018 erwartet, also gibt es keinen Grund für Panikkäufe. Im Moment versuchen halt viele Glücksritter, ihre Azul-Bestände zu überteuerten Preisen an den Mann zu bringen. Oder an die Frau. Denn Azul ist ein Spiel, das auch und besonders weibliche Spieler anspricht. Anders jedenfalls kann ich mir nicht erklären, dass sowohl Frau als auch Tochter sich freiwillig zu Proberunden einladen ließen. Ansonsten bekomme ich die Beiden eigentlich nur zum Mitspielen, wenn danach ein Besuch im Restaurant versprochen wird. Auf meine Kosten natürlich, ist ja klar. Continue reading  Post ID 3972


  • Kreuzfahrt Norwegen 2017 – Olden & Stavanger

    Das heutige Kapitel dreht sich um die Norwegen Tage 3&4. An diesen machten wir Olden und Stavanger unsicher.Zwei Orte, die unterschiedlicher nicht sein können. Gemein ist beiden, das die ANfahrt wierder mal wunderschön war. Norwegen und seine Fjorde halt. Aber darin erschöpfen sich auch schon die Gemeinsamkeiten. Aber lest selbst: Continue reading  Post ID 3972


  • Kreuzfahrt Norwegen 2017 – Teil 2

    Weiter geht es mit meinem kleinen Reisebericht über unsere Norwegen-Kreuzfahrt. Nachdem wir den ersten Seetag mit Orkanwindstärke gut hinter uns gebracht haben (Also ich gut, der größte Teil der anderen Passagiere eher weniger gut), erreichten wir am Mittwoch Bergen.

    Geplante Ankunftszeit war 10:00 vormittags gewesen. Dies hätte uns ausreichend Zeit gegeben, die Stadt ausgiebig zu besuchen. Durch den doch recht heftigen Sturm konnten wir aber erst um 14:00 erstmals Norwegen betreten. Die Fahrt durch den Fjord war aber wunderschön, wir konnten einen ersten Einblick in die wunderbare Natur von Norwegen genießen. Continue reading  Post ID 3972


  • Kreuzfahrt Norwegen 2017 – Ein Reisebericht

    Nachdem wir im Frühjahr eine Woche an er Nordseeküste verbracht haben, dachten wir uns: Im Herbst gönnen wir uns mal richtig. Neun Tage Kreuzfahrt mit AIDA durch Norwegen und seine Fjorde.

    Norwegen ist eines der Länder, die wir noch nie bereist haben und uns zudem brennend interessieren. Landschaftlich ist Norwegen eins der vermutlich schönsten Länder überhaupt und dabei eigentlich nur einen Katzensprung entfernt. Continue reading  Post ID 3972


  • Gorechosen – Schlachten für Khorne

    Games Workshop hat sich in den letzten Jahren vermehrt darauf besinnt, eigene Brettspiele zu designen und zu veröffentlichen. Oft kommen dabei Kleinode heraus, die, allein durch die beiliegenden Miniaturen, sich als sehr lohnenswert erwiesen haben. Nicht selten werden Miniaturen beigelegt, die, einzeln gekauft, den Kaufpreis des kompletten Brettspiels schon übersteigen. Nun kann man das natürlich so interpretieren, dass die GW-Minis an sich überteuert sind. Man kann aber auch, wie hier im Fall Gorechosen, einfach sich freuen. Denn, wenn jemand eine Age Of Sigmar Armee von Khorne spielt, kommt hier sehr günstig an 4 der namensgebenden Gorechosen.

    Continue reading  Post ID 3972


  • Root-Server – oder warum gute Technik nicht teuer sein muss

    Wer mit seinem eigenen Geltungsdrang an die Öffentlichkeit gehen möchte, entscheidet sich nicht selten für einen Blog oder ähnliches. Während man einen WordPressblog kostenfrei auf der WordPressseite hosten kann, bietet jedoch ein eigener Server viele Vorteile. Neben vielen Hosterangeboten kann man auch hingehen und sich einen Root-Server mieten.
    Warum sollte man dies aber tun? Continue reading  Post ID 3972